News

07-Apr-2014

Wie Sie Ihr Hochbeet richtig befüllen:

° Legen Sie das mitgelieferte Vlies auf den Boden des Hochbeetes.

° Füllen sie das Hochbeet bis unter den Rand mit Erde. Die Erde wird sich dann
noch etwas setzen. (Wenn Sie wieder neu pflanzen können Sie wieder Erde nachfüllen).

° Rechen Sie die Erde fein durch, damit nur feine Erde an der Oberfläche ist.
Als Erde verwenden Sie preiswerte Pflanzerde, aus dem Bau-Garten-Markt
o h n e Zusatzstoffe. Auf Sonderpreise im Frühjahr achten!

° Auf das gut vorbereitete Hochbeet können wir Ihnen empfehlen, dass Sie pro m2
je ca. 120 Gramm Oscorna-Boden-Aktivator und Oscorna-Animalin-Gartendünger
in die obere Erdschicht einarbeiten. Mit Oscorna können Sie nicht überdüngen!

° Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass man die Erde über Jahre in den Hochbeeten
nicht wechseln braucht und die Erde immer besser wird.

° Mit dieser Vorbereitung können Sie jährlich ca 3 - 4 mal gesunde Kräuter, Gemüse
und Salate ernten.

° Im Herbst können Sie noch Spinat, Feldsalat und Mangold säen. Endiviensalat
eignet sich auch.

° Unser Frühbeetaufsatz kann im Frühling und Herbst die Nutzung der Hochbeete
noch verbessern