News

12-Sep-2014

Quadratisch, praktisch, gut

Mit jeder Woche wächst unsere Begeisterung über das Konzept des Square Foot Gardening, das „Gärtnern im Quadrat“. Wir erinnern uns: Am Anfang war da ein herkömmliches Tischbeet aus dem Hochbeetgarten, das wir mit Hilfe von Edelstrahl-Querstreben in neun gleichmäßige Quadrate unterteilten.

Mit jeder Woche wurde das Experiment erfolgreicher: Im Quadratbeet, so unser Eindruck, wuchsen Kopfsalat & Co fast noch besser als im traditionellen Hochbeet. Aus einem Quadrat ernten wir locker vier Kopfsalate oder vier riesige, schmackhafte Kohlrabi.

Für den August/September haben wir uns am Pflanzplan des Gartenbauwissenschaftlers Dr. Folko Kullmann orientiert, dessen preisgekröntes Buch „Square Foot Gardening“ uns ein extrem hilfreicher Leitfaden ist.

Radieschen | Spinat | Mangold
Lollo Rosso | Lauch | Petersilie
Kopfsalat | Rote Beete | Erdbeeren


Hoch lebe das Square Foot Gardening im Hochbeetgarten!