News

09-Mai-2015

Her mit den Basics fürs Hochbeet!

Weniger ist mehr – nach diesem Motto funktioniert das Hochbeetgärtnern. Was man nicht braucht: ein riesiges Arsenal an Werkzeugen. Was man braucht: eine Miniausstattung von sechs Basics. Nicht mehr und nicht weniger. Und so sieht die Liste aus:

 

 

 

  • Hochbeet

  • Je nach Volumen zwischen 60 und 240 Liter an guter Pflanzerde

  • 1 Flasche organischen Dünger

  • 1 Gießkanne

  • 1 Harke zum Lockern der Erde

  • 1 nen kleinen Rechen zum Glattziehen der Erde

Und das Beste daran: Hat man dieses Set aus Hochbeet und Gartenhelfern fertig, ist das Hochbeet Ruck-Zuck aufgebaut und das Hochbeetgärtnern kann beginnen!

Ach, eins braucht man natürlich doch noch: junge Setzlinge oder Pflanzensamen. Aber das versteht sich ja von selbst!